verdauungskur

kuren > verdauung

DEN DARM WIEDER IN SCHWUNG BRINGEN

80 Tage Kur

In enger Zusammenarbeit mit Naturopathen und Nutritionisten hat Sekoya eine Kur entwickelt unter dem Namen «Den Darm wieder in Schwung bringen». Zusammengesetzt aus 3 natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln hat diese 80 Tage dauernde Kur Tiefenwirkung. Sie favorisiert die Ausscheidung der Toxine und anderer Abfallstoffe, welche sich mit der Zeit im Verdauungsapparat gesammelt haben und stärkt die Darmflora.

Das Resultat: direkte Unannehmlichkeiten wie Durchfall, Verstopfungen oder Blähungen werden gelindert, die Haut bekommt wieder ihre Ausstrahlung zurück, der Bauch ist flacher und als Bonus sind in vielen Fällen einige Kilos weniger auf der Waage. Beiliegend zu dieser Kur eine detaillierte Gebrauchsanweisung der 3 Nahrungsmittelzusätze, aus der die Kur besteht. Dort haben Sie wertvolle Ratschläge um die gewünschten Resultate zu erhalten. Eine solche Kur verlangt etwas Bemühung Ihrerseits, aber die Auswirkungen sind beträchtlich und dauerhaft.

Info Produkt

Emphohlen für

  • - Personen mit Verdauungsstörungen
  • - Personen, die regelmässig Abführmittel benützen
  • - Erwachsene, 1 Kur jährlich im Frühling oder im Herbst

Anwendung

  • - Vom 1. bis zum 20. Tag : Chlorella
    Chlorella : 5 Tabletten pro Tag
    Entweder 2 oder 3 Tabletten 30 Minuten vor dem Mittagessen und 2 oder 3 Tabletten vor dem Abendessen mit einem grossen Glas Wasser.
    Es ist empfehlenswert nach und nach die Einnahme von Chlorella zu erhöhen, damit der Körper diese aufs Beste assimiliert. Am 1. bis 2. Tag 2 Tabletten, am 3. bis 4. Tag je 3 Tabletten und vom 5. Tag an je 5 Tabletten täglich.
  • Vorsicht Kontraindikation, keine bekannt. Allergie, keine bekannt.
  • - Vom 21. Bis zum 50. Tag : Digestol®
    Digestol®: 8 Gramm pro Tag
    oder ein Messlöffel (ein Esslöffel) in einem Glas Wasser oder in Milch, Joghurt oder Fruchtsaft, vorzugsweise vor der Morgenmahlzeit.
  • Vorsicht Kontraindikation, keine bekannt. Allergie, Digestol® enthält Gluten in winzigem Anteil (entspricht ½ Scheibe Brot pro Flasche Digestol®).
  • - Vom 51. Bis zum 80. Tag : Exaflora
    Exaflora: 2 Kapseln pro Tag
    Im Idealfall 1 Kapsel beim Mittagessen und 1 Kapsel beim Abendessen mit einem grossen Glas Wasser einnehmen. Vermeiden Sie warme Flüssigkeiten wie Tee, Suppe, etc. zusammen mit dem Milchsäurebakterien zu trinken.
  • Vorsicht Kontraindikation, keine bekannt. Allergie, keine bekannt.

Die angegebene Tagesdosis nicht überschreiten. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nahrungsergänzungsmittel ersetzen nicht eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Nährwerte

Qualitätsprodukt

Hergestellt in der Schweiz, die 3-Präparate, die diese Heilung bilden, sind 100% natürlich, hohe biologische Wertigkeit und sehr gut verträglich.

Empfehlungen von Sekoya

  • - Während der ersten 20 Tage der Kur mit Chlorella : mehr als gewöhnlich trinken, minimum 2 Liter täglich um damit die Reinigung zu fördern. Trinken Sie vorzugsweise Wasser, frische Fruchtsäfte oder grünen Tee. Vermeiden Sie alle zuckerhaltigen Getränke wie Soda, aber auch koffeinhaltiges und Alkohol.
  • - Bei der Einnahme von Digestol® vom 21. bis 50. Tag der Kur reichlich Kalorien zu sich nehmen wie Sie zum Beispiel in pflanzlichen Ölen, Nüssen, Mandeln oder Walnüssen vorhanden sind. Essen Sie viel Gemüse, Obst und Salate. Vermeiden Sie tierische Fette, frittierte Speisen und Gebäck.
  • - Vom 51. bis 80. Tag der Kur : während der Einnahme von Exaflora und danach : konsumieren Sie regelmässig Lebensmittel welche Milchsäurebakterien enthalten so wie Kefir, Joghurt oder Sauerkraut.

Einzelheiten zum Produkt

1 Glas Chlorella
1 Topf Digestol®
1 Glas Exaflora
Beratungsblatt
80 Tage Kur

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand