Das Beste aus der Natur für unsere Gesundheit

Willkommen bei Sekoya

In der Überzeugung, dass Lebensqualität auch eine Frage hervorragender Gesundheit ist und dass unsere Ernährung dazu einen grossen Beitrag leistet, pflegt Sekoya eine enge Zusammenarbeit mit Ernährungswissenschaftlern und Naturärzten, um konkrete Lösungen zu bieten für all jene, die sich auf natürliche Weise für ihre Gesundheit einsetzen und in Form bleiben möchten.

Tag für Tag widmen wir der Qualität der Produkte besondere Aufmerksamkeit. Alle Nahrungs-ergänzungsmittel von Sekoya werden in der Schweiz hergestellt, sind zu 100% natürlich und von hohem biologischem Wert.




ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Mit der Erteilung einer Bestellung erklären Sie ausdrücklich, dass Sie die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben. Dieser Teil ist nicht besonders unterhaltsam, aber wichtig. Nehmen Sie sich also bitte die Zeit, diese wenigen Zeilen zu lesen.

Die allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Fernabsatzverträge, die zwischen einem Privatverbraucher (Ihnen) und Sekoya Diffusion SA (uns) geschlossen werden. Sie bestimmen die Rechte und Pflichten jeder Vertragspartei. Verkäufe an professionelle Abnehmer sind davon ausgenommen.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN UND PREISE

Wir von Sekoya verbessern unsere Produkte laufend und aktualisieren unsere Verpackungen regelmässig, um regulatorischen Entwicklungen Rechnung zu tragen. Die Eigenschaften und die Verfügbarkeit von Produkten sowie die auf unserer Website gezeigten Darstellungen sind nicht vertraglich bindend und dienen nur zu Informationszwecken.

Die Preise der Ihnen in Rechnung gestellten Artikel entsprechen den zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Preisen. Sie sind in Ihrer per E-Mail zugestellten Bestellungsbestätigung ausgewiesen oder werden Ihnen telefonisch mitgeteilt. Die Preise werden stets inklusive Mehrwertsteuer angegeben.

ERTEILUNG UND BESTÄTIGUNG VON BESTELLUNGEN

Im Anschluss an Ihre Bestellung über die Website sekoya.ch oder auf telefonischem oder schriftlichem Wege erhalten Sie entweder per E-Mail oder mündlich oder schriftlich eine Bestätigung Ihrer Bestellung. Damit ist Ihre Bestellung registriert und begründet einen Kaufvertrag.

LIEFERUNG

Eine Beteiligung an den Versand- und Verpackungskosten wird bei der Bestätigung der Bestellung ausgewiesen und zusammen mit den Produkten in Rechnung gestellt. Bestellungen werden innerhalb von 48 Stunden bearbeitet und ausgeliefert. Die normale Lieferzeit innerhalb der Schweiz beträgt 3 Werktage.

Wir arbeiten eng mit unseren Transportpartnern zusammen, können jedoch keine Gewähr oder Haftung für deren Leistungen übernehmen, falls es zu Lieferproblemen, Verzögerungen oder einem Verlust von Paketen kommen sollte.

Nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf, falls die gelieferten Produkte nicht Ihrer Bestellung entsprechen oder falls ein Produkt beschädigt oder geöffnet(1) sein sollte. Sie dürfen solche Produkte nicht verwenden.
(1) Flasche: abgezogener oder eingerissener Verschluss / Schachtel: Fehlende oder perforierte Blisterverpackung.

RÜCKGABERECHT

Bei Sekoya haben Sie die Möglichkeit, ungeöffnete Produkte innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Bestellung auf Ihre Kosten an uns zurückzuschicken, falls Sie Ihre Meinung ändern sollten.

Um sicherzustellen, dass Ihre Rücksendung ordnungsgemäss erfasst wird, verwenden Sie bitte das Formular auf der Rückseite des Begleitschreibens zu Ihrer Bestellung.

Nach Ablauf von 14 Tagen, oder falls Sie die Produkte geöffnet oder im Rahmen einer Werbekampagne oder Sonderaktion gekauft haben, akzeptieren wir keine Rücksendung. Den Nachweis für die Rücksendung müssen Sie erbringen.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Falls Sie die Produkte nicht bei Bestellungsaufgabe bezahlt haben, erhalten Sie zusammen mit den Produkten eine Rechnung. Nach Empfang der Rechnung haben 30 Tage Zeit, um zu bezahlen.

Im Falle eines Zahlungsverzuges und nach einer ersten kostenlosen Zahlungserinnerung sind wir gezwungen, Ihnen eine Mahnung zuzusenden und Ihnen Mehrkosten in Höhe von CHF 10.- in Rechnung zu stellen. Falls Sie mit der Zahlung ungeachtet der ergangenen Mahnung weiterhin in Verzug sind, wird der Ausstand einer Inkassofirma übergeben, die Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von mindestens CHF 20.- in Rechnung stellt. Auf alle bei Fälligkeit unbeglichenen Beträge wird von Rechts wegen und ohne Inverzugsetzung oder Mahnung eine Entschädigung von pauschal 7,5% des fälligen Betrags erhoben. Darüber hinaus fallen ab dem Fälligkeitsdatum stillschweigend und ohne Mahnung gesetzliche Verzugszinsen auf den unbeglichenen Betrag an.

EIGENTUMSVORBEHALT

Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

DATENSCHUTZ

Sämtliche Informationen, die wir bei Ihrer Bestellung oder Bezahlung erfassen, werden ausschliesslich für unsere geschäftlichen Aktivitäten genutzt. In dieser Hinsicht sind wir zur Einhaltung des Bundesgesetzes vom 19. Juni 1992 über den Datenschutz verpflichtet.

ÄNDERUNG

Sekoya behält sich das Recht vor, die allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Jede neue Fassung der allgemeinen Verkaufsbedingungen annulliert und ersetzt die vorangegangene Fassung.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Mit der Erteilung einer Bestellung an Sekoya erklären Sie sich damit einverstanden, an einen Vertrag nach schweizerischem Recht gebunden zu sein. Im Streitfall sind die ordentlichen Gerichte des Kantons Neuenburg zuständig.


08.2018

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand